Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um Ihre volle Funktionalität bereitzustellen und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Durch Ihre weitere Nutzung dieser Website lmi.lv stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Sie können Ihre Einstimmung jederzeit rückgängig machen, indem Sie die auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies löschen. Klicken Sie HIER, um mehr zu lesen.

Rechtsdienstleistungen

Wenn Sie ein übersetztes Dokument bei einer amtlichen Stelle oder einer Behörde einreichen müssen, dann müssen Sie möglicherweise die Authentizität der Übersetzung bescheinigen. Die Rechtsdienstleistungen von LMI Translations machen solche Verfahren unkompliziert. Wir bieten die Übersetzung von Rechtstexten und verschiedene Rechtsdienstleistungen – eine Zertifizierung der Übersetzung mit der Unterschrift des Übersetzers und dem Firmenstempel, die notarielle Beglaubigung der Übersetzerunterschrift und die Apostillierung des Dokumentes (Legalisierung).

Wir pflegen eine gute Zusammenarbeit mit mehreren Notaren in Riga, welches die schriftliche Legalisierung unserer Arbeiten erleichtert. Außerdem können wir Ihnen helfen, in der Konsularabteilung des lettischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten eine Apostille für Ihr Dokument zu besorgen. Durch Änderungen bei den Bestimmungen für Legalisierungsdienste der Konsularabteilung ist diese Dienstleistung sogar innerhalb einiger Stunden möglich.

Sind Sie sich nicht sicher, ob Ihre übersetzten Dokumente notariell beglaubigt oder legalisiert werden müssen und ob das überhaupt möglich ist? Kein Problem – unsere Projektmanager geben Ihnen gerne Auskunft darüber, welche Beglaubigungsmethoden zur Verfügung stehen, welche Informationen Notare und die Konsularabteilung benötigen und wie der Prozess am besten und schnellsten koordiniert wird. Die Rechtsdienstleistungen, die LMI Translations anbietet, machen solche Prozesse so einfach und bequem wie nur möglich – indem wir Kurierdienste zur Lieferung der Dokumente in unser Büro und zurück an Sie nutzen, erhalten Sie die benötigten von einem Notar beglaubigten Übersetzungen, ohne auch nur Ihr Büro verlassen zu müssen.

Wir können zudem Alternativen anbieten, wenn Kunden zertifizierte Übersetzungen, jedoch keine notarielle Beglaubigung oder notarielle Beurkundung benötigen. Auf Anfrage fügen wir den fertigen Dateien ein Übersetzungszertifikat (mit unserem Firmenstempel und der Übersetzerunterschrift zur Bestätigung, dass die Übersetzung korrekt ist) hinzu. In vielen Fällen werden mit dieser Art des Zertifikats die nationalen Vorgaben am einfachsten und schnellsten erfüllt und Sie sparen sich Zeit und Geld.

Ob Sie eine einfache Übersetzung akademischer Zeugnisse mit Übersetzerunterschrift, eine notariell beglaubigte oder eine mit einer Apostille versehene Übersetzung benötigen, LMI Translations kann Ihnen dabei helfen. Fragen Sie Ihren Projektmanager nach den Einzelheiten oder nennen Sie uns die erforderliche Beglaubigung in einer E-Mail an [email protected].

Voranschlag